Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

 

Die Musteranlage ist ein Sunvik Solarhaus SunAUTARK mit hohem solaren Deckungsgrad. Für die Raumheizung sorgen eine große Solaranlage sowie ein hydraulisch angebundener Holzofen im Wohnzimmer. Beide Systeme speisen die Fußbodenheizung. Darüber hinaus gibt es keine weitere Wärmequelle. Das Gebäude ist unabhängig von konventionellen Energieträgern und deren Preisentwicklung 

 

Systemzustände, Temperaturwerte, Schichtung

Sunvik Solarhaus, Musterhaus, aktuelle Zustandswerte


 vergrößerte Darstellung         Erläuterung

Entwicklung der letzten 24 h

Sunvik Solarhaus, Musterhaus, Verlauf der letzten 24 Stunden


vergrößerte Darstellung
         Erläuterung

 

Entwicklung der letzten 10 Tage

Sunvik Solarhaus, Musterhaus, Verlauf der letzten 10 Tage
 vergrößerte Darstellung         Erläuterung

 

Winter 2017/2018 

Sunvik Solarhaus, Musterhaus, Verlauf Winter 2017/2018

  vergrößerte Darstellung     

Winter 2016/2017
Winter 2015/2016
Winter 2014/2015
Winter 2013/2014
Winter 2012/2013

Sunvik Musteranlage

 

 

Wandaufbau: 
Dachaufbau: 
Beheiztes Gebäudevolumen: 
Nutzfläche nach EnEV: 
Jahresheizwärmebedarf: 
Bruttokollektorfläche: 
Dachneigung: 
Solarer Deckungsanteil: 
Zusätzlicher Brennstoffbedarf: 

 
 

Massivwand U-Wert 0,14
Zellulose + Holzfaser U-Wert 0,15
912m³
291m²
10.520 kWh/a
28m²
45°
58%
ca.3,8 Raummeter Buchenholz

 

Sunvik Solahaus Beispielhäuser  Rückruf   Infomaterial anfordern

 
TEL
  Infoline
07252 - 96 58 59
Musteranlage Bretten
So 21.10.2018 16:20


Systemzustand jetzt


Verlauf der letzten 24 Std

 

Umweltsiegel